Gastronomieauflösung Versteigerung Auktion

GASTRONOMIEAUFLÖSUNG

SIE FINDEN UNS HIER

GASTRONOMIEAUFLÖSUNG AUKTIONEN

Im Bereich der Industrieverwertung kommt es regelmäßig vor, dass eine Gastronomieauflösung-Auktion stattfindet. Hierbei handelt es sich um Versteigerungen, bei denen beispielsweise Restaurants, Kneipen, Bars, Hotels, Biergärten oder Kantinen und ähnliche Betriebe aufgelöst werden. Natürlich ist das immer eine bedauerliche Situation, wenn ein Betrieb seine Arbeit einstellt. Doch im Rahmen einer solchen Auktion besteht für die alten Eigentümer die Chance, so viel Erlös wie möglich für ihr Vermögen zu erzielen. Käufer wiederum haben damit die Option, ihr eigenes Equipment zu verbessern oder zu ersetzen. Wir zeigen die Besonderheiten auf, die bei einer Gastro-Auflösung eine Rolle spielen und welche Vorteile sowohl die Käufer als auch Verkäufer aus dieser Situation ziehen können.

AKTUELLE AUKTIONEN

Was ist eine Gastronomieauflösung?

Zu einer Gastronomie Versteigerung kommt es in der Regel dann, wenn ein einschlägiger Betrieb die Arbeit einstellt. Dies erfolgt manchmal freiwillig, leider abere auch unfreiwillig. Oft entscheiden sich Besitzer aus freien Stücken heraus dafür einen Laden zu verkaufen, um ein anderes neues Projekt in Angriff zu nehmen. Das ist in der Branche gar nicht unüblich und führt deshalb immer wieder zur Versteigerung von Gastronomieinventar. Auch der zweite Fall, der leider eher unfreiwilligen Gastroauflösung bei Insolvenz des Betriebes, ist etwas, das regelmäßig vorkommt. So oder so, beide Fälle haben tatsächlich ihre Vorteile – und das sowohl für denjenigen, der seinen Gastrobetrieb auflöst als auch für neue potenzielle Käufer.

Sie möchten Ihren Gastronomie-Betrieb auflösen und möglichst viel Geld für Ihr Inventar erhalten? Dann melden Sie sich gerne bei uns:

0911-239667-0 / info@restlos.com

Betriebsinhaber können auf diesem Wege einen möglichst hohen Erlös für die vorhandenen Werte erhalten und zusätzlich viel Ware auf einmal verkaufen. Dies mit Hilfe einer Auflösung zu machen, bei der die gesamte Ware angeboten wird, ist um einiges einfacher, als die Artikel separat und Stück für Stück zu verkaufen.

Gastronomieauflösung Versteigerung Auktion Küchentheke
Gastronomie-Versteigerung: Gastrozubehör zum Bestpreis

Käufer haben bei derartigen Auflösungen hingegen die Möglichkeit, gebrauchte Gastroartikel wie Küchen, Küchenutensilien und Maschinen, Möbel und Ähnliches zu guten Preisen zu ersteigern. Zusätzlich passt die Einrichtung zusammen und ist aufeinander abgestimmt, da bei Auflösungen dieser Art das gesamte Inventar eines Betriebes verkauft wird.

Gastroauflösung: So läuft es ab

Doch wie genau läuft eine Gastronomieauflösung ab? Wie wird so etwas organisiert und wie kommt es schließlich zum Verkauf? Wie veranlasse ich als Verkäufer eine Auflösung meines Gastronomiebetriebes und wie finde ich als Käufer eine passende Auktion für Gastronomieinventar?

Diese Fragen beantworten wir Ihnen ausführlich, sodass Sie sowohl als Käufer als auch Verkäufer die besten Erfolgschancen bei einer Auflösungs-Auktion haben.

Sie haben einen Gastronomiebetrieb und möchten diesen aus welchen Gründen auch immer auflösen? Dann sollten Sie sich einen passenden Anbieter für Industrieversteigerung suchen, der sich auch mit Gastronomieversteigerungen auskennt. Nehmen Sie Kontakt auf und gehen Sie gemeinsam Schritt für Schritt Ihr Inventar durch. Den Anfang kann hierbei eine schriftliche Liste aller zu verkaufenden Gegenstände machen. Allerdings müssen die Artikel in der Regel noch in persona gesichtet werden. So kann sichergestellt werden, dass die Qualität stimmt und keine unerwarteten, gravierenden Mängel auftauchen. Zudem ist es dann den Mitarbeitern möglich die Verkaufstexte zu optimieren.

So kann ein erfahrener Anbieter bereits grob abschätzen, wie hoch die Erlössumme für Sie in etwa sein könnte. Anschließend werden die gelisteten Positionen zur Auktion gestellt und über eine enstprechende Plattform versteigert:

Gastronomieauflösung Versteigerung Gastrozubehör Nürnberg Auktion
Verkauftes Gastrozubehör auf unserer RESTLOS.COM Auktions-Plattform

Einige Firmen kaufen sogar selbst gleich das Inventar komplett auf und bieten es dann unter eigenem Namen an. Dies erleichtert die Abwicklung für alle Seiten zusätzlich.

Besonders praktisch an Firmen, die auf Gastronomieauflösungen und Abverkäufe dieser Art spezialisiert sind: Die Versteigerung vom Gastrozubehör findet normalerweise unter der Prämisse statt, dass die Käufer sich selbst um die Abholung kümmern. Dadurch sparen Sie als Verkäufer Transportkosten und viel Zeit, die sonst für die Abwicklung erforderlich wäre.

Gastronomieauflösung vs. Gastronomieversteigerung: Was ist der Unterschied?

Bei dem Verkauf von Gastronomiezubehör, Inventar und Ähnlichem gibt es, wie generell bei Haus- oder Gewerbeauflösungen, zwei Optionen, wenn wir von einem gewerblichen Verkauf über einen externen Anbieter sprechen. Und zwar haben Sie die Möglichkeit, den Weg über eine klassische Gastro Auflösung zu gehen, oder sie können Ihre Ware über eine Gastronomieversteigerung verkaufen.

Doch worin unterscheiden sich diese zwei Verkaufswege voneinander? Worauf muss ich als Verkäufer achten und was ist vorteilhafter für meine Situation? Diese Fragen gehen wir gemeinsam mit Ihnen durch, sodass Sie beide Optionen beleuchten können.

Der wesentliche Unterschied zwischen einer Gastronomieauflösung und einer Versteigerung liegt darin, dass Sie bei der Auflösung über eine darauf spezialisierte Firma in der Regel mit einem Festpreis rechnen können. Diese kauft Ihnen das Gastrozubehör wie Küchen, Möbel, Küchengeräte und sonstige Einrichtung für einen vorab besprochenen Fixpreis ab. Der Preis beinhaltet, je nach Vertrag, auch die fachmännische Demontage und den Transport der Ware.

Auch bei einer Versteigerung läuft der Verkauf über eine externe Firma. Hierbei handelt es sich aber um ein Auktionshaus oder einen Verwerter, welcher Ihre gebrauchten Gastronomiemöbel und anderen Waren weiterverkauft. Auktionen im Rahmen von Firmenauflösungen bieten einen Weg, Ihr Inventar aus der Gastronomie einfach und schnell zu veräußern. Hierbei übernimmt ein (Industrie-)Auktionator die Veräußerung Ihrer Wirtschaftsgüter und bietet diese beispielsweise im Rahmen von Bieterverfahren, Online-Versteigerungen und Räumungsverkäufen an. Auch hier kann die Abholung Teil des vereinbarten Geschäftes sein, ist aber kein Muss. Diese Details müssen Sie vorab mit dem Anbieter besprechen.

Auch mit der Bezahlung der Güter läuft es bei Versteigerungen unterschiedlich ab. Entweder das Auktionshaus stellt im Kauf eine Art Zwischenhändler dar, der Ihnen für die Auflösung Ihres Gastronomiebetriebs einen Festpreis zahlt, oder der Gewinn ergibt sich aus der Versteigerung der separaten Artikel. Hierbei erhalten Sie den Erlös der Verkäufe, die eben per Online-Auktion oder Bieterverfahren geschehen. Davon müssen Sie einen gewissen Prozentsatz an den Auktionator, also den Veranstalter dieser Auktionen abgeben. Zudem bezahlen auch die Käufer einen Aufschlag.

Welche der beiden Optionen die richtige für Ihre Gastronomieauflösung ist, das hängt ganz von Ihren individuellen Bedürfnissen ab:

  • Soll es möglichst schnell gehen und Sie machen Abstriche beim Preis?
  • Wollen Sie sich Zeit lassen und so viel wie möglich herausholen?

Letztendlich ist das Wichtigste, dass Sie mit der richtigen Kombination aus beiden Faktoren Ihre gebrauchten Gastrogeräte schnell, sicher und vor allem auch zu möglichst hohen Erlösen verkaufen können.

Wie finde ich eine seriöse Firma für eine Gastroauflösung?

Wenn Sie sich dafür entschieden haben, Ihre Gastronomieauflösung über eine externe Firma abzuwickeln, dann ist es von großer Bedeutung, einen seriösen, professionellen und verlässlichen Anbieter dafür zu finden. Denn nur so können Sie sich sicher sein, dass ihnen die Gastroküchen und Zubehör rechtmäßig und für einen angemessenen Preis abgenommen werden.

Was sind also die Schlüsselfaktoren für einen seriösen Anbieter? Worauf muss man als Verkäufer achten, um einen guten Handel abzuschließen?

Seriöse Firmen zeichnen sich vor allem durch transparente, ersichtliche und offen dargelegte Preise dar. Diese sollten Sie entweder direkt auf der Website einsehen können oder diese nach Rückfrage von dem Anbieter erhalten. Wenn Ihnen unklar ist, wie sich die Preisgestaltung zusammensetzt, dann sollte Sie der Anbieter unbedingt darüber aufklären. Wird Ihnen bei diesem Thema keine Offenheit entgegengebracht, dann sollten Sie dem unbedingt nachgehen.

Sehen Sie sich die Liste mit Referenzen an und prüfen Sie, ob Erfahrung in Ihrer Branche vorhanden ist.

Kostenvoranschläge und vorab festgelegte Preise sind ebenfalls ein Indikator für eine seriöse Firma. Zudem sollten Sie auf Bewertungen, ein korrektes Impressum und eine gültige Haftpflicht-Versicherung des Anbieters achten. Auch diese Informationen sollten Sie im Normalfall auf der Website einsehen können.

Sollte die Firma Ihnen kein schriftliches Angebot zusenden oder Ihnen unverhältnismäßig hohe Preise für das Gastronomieinventar anbieten wollen, dann haken Sie in diesem Fall noch einmal nach und seien Sie besonders aufmerksam.

Vorteile einer Gastronomieauflösung für Kunden und Käufer

Eine gewerbliche Gastroauflösung ist nicht nur für den Verkäufer sinnvoll, sondern bietet auch für Käufer viele Vorteile. Wer Interesse an Gastroküchen, gebrauchten Hotelmöbeln, Küchenmaschinen, Gastroinventar oder Ähnlichem hat, der wird bei Gastronomieauflösungen auf jeden Fall wertvolle Angebote finden.

Bei derartigen Verkäufen haben Sie nämlich die Möglichkeit, gewerbliches Inventar für Gastronomie oder Hotellerie zu günstigen Preisen zu kaufen, die sie so sonst nicht auf dem Markt antreffen würden. Konkursware Gastronomie ist teilweise sehr hochwertig und kann Top-Qualität zu Preisen liefern, die zum Teil unter dem Neupreis liegt.

Zusätzlich profitieren Sie davon, dass hierbei oft ganze Gastronomie- oder Hotelbetriebe ausverkauft werden. Somit haben Sie direkt zusammenpassende Möbel für Ihren persönlichen Bedarf. Aber auch kleinere Mengen oder nur selektierte Artikel können Sie bei einer Gastronomie-Auktion ersteigern.

Ob Sie also nun einen gesamten Laden neu einrichten möchten, oder nur einige Einzelteile benötigen: Eine Gastroauflösung ist Ihre große Chance, wenn es um den seriösen und günstigen Kauf von hochwertigen Gastromöbeln geht.

FAQ: Die wichtigsten Fragen rund um Gastroauflösungen

Was ist eine Gastroauflösung?

Hierbei handelt es sich im Grunde um eine Industrie Versteigerung, bei der das gewerbliche Inventar eines Restaurants, Bar, Hotel oder Kneipe verkauft wird. Also von Unternehmen einer bestimmten Branche. Verkäufer können so Ihre gebrauchten Gastroküchen oder Gastromöbel schnell und unkompliziert verkaufen. Käufer haben die Option, ihr Equipment aufzubessern und Gastronomiebedarf zu äußerst vorteilhaften Preisen ersteigern.

Was ist der Unterschied zwischen Abverkauf und Auktion?

Bei einer Gastronomie Auflösung haben Sie zwei Möglichkeiten des Verkaufs. Entweder Sie geben das Inventar zu einem vorab abgemachten Fixpreis ab, dies wäre in dem Fall der Abverkauf an eine externe Firma oder auch eine Privatperson, die Ihre Gastromöbel zu einem festgesetzten Preis kauft. Bei einer Gastro-Auktion werden die Artikel im Bieterverfahren versteigert. Dies kann sowohl online als auch vor Ort geschehen.

Welche Vorteile haben Gastronomieauflösungen für Verkäufer und Käufer?

Verkäufer wollen bei einer Gastronomieauflösung in der Regel alle gebrauchten Möbel, Küchen und Maschinen schnell und unkompliziert verkaufen. Durch eine solche Auflösung haben Sie die Möglichkeit, das Gastro Inventar gesammelt und durch einen einzigen Verkauf abzugeben. Oft bieten die Firmen zusätzlich dazu an, die Gastromöbel fachmännisch zu demontieren und abzutransportieren. Somit sind Sie als Verkäufer von diesen Arbeiten befreit und müssen sich um nichts mehr kümmern.

Käufer können bei solchen Auktionen und Abverkäufen sehr gute Deals machen und Gastroinventar zu vorteilhaften Preisen erwerben.

Gastronomieauflösung Versteigerung Auktion Kühlschränke Gefrierschränke
Gastronomie Versteigerung & Auktion: Top Geräte zu guten Preisen

Möbel für die Gastronomie, Küchen, Küchenmaschinen, Hotelmöbel und Ähnliches sind normalerweise sehr kostspielig, wenn diese neu vom Händler gekauft werden. Gastronomieauflösungen oder Hotelauflösungen bieten also eine Option für Privatpersonen oder auch Händler, diese Waren zu reduzierten Preisen zu ersteigern. So kann der Käufer seine Ausstattung verbessern, fehlende Maschinen oder Möbel kaufen oder auch einzelne defekte Artikel ersetzen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden